Theorie

Theoriestunden am Smart-BoardFür die Theoriestunden nutzen wir unser Smart-Board in Kombination mit einem interaktiven Lernprogramm.

In den Unterrichtseinheiten können so unterschiedliche Verkehrssituationen simuliert werden.

Das Lernen gestaltet sich somit aktiv und steigert dadurch den Lernerfolg.

Praxis

Zu Beginn des praktischen Unterrichts machen wir Euch mit dem Fahrzeug und der Bedienung vertraut. Auf ruhigen Straßen sammelt Ihr erste Erfahrungen. In der Folge tasten wir uns dann immer weiter an komplexere Verkehrssituationen heran.

Elektroauto

Bei uns ist es möglich mit einem Elektro Golf 7 in die Fahrstunden zu startenIn die praktische Fahrausbildung binden wir, wenn gewünscht, als eine von wenigen Fahrschulen auch heute schon die Technik von morgen mit ein.

Bei uns ist es möglich mit einem Elektro Golf 7 in die Fahrstunden zu starten.

Motorrad

Die Fahrstunden für den Motorradführerschein gestalten wir je nach Lerninhalt in den Kombinationen Motorrad/Auto oder Motorrad/Motorrad.

Führerscheinklassen

!

Wir bieten Euch eine gute und umfassende Ausbildung in den Führerscheinklassen B, B Automatik, B 96, BE, A 1, A 2, A und AM;

Fahrzeugart

Kraftwagen bis 3,5 t z.G.
bis 8 Sitzplätze
(außer Fahrersitz)

Mindestalter

18 Jahre

Inkl.

L, AM

Bemerkungen

Anhänger bis 0,75 t z.G. oder Züge bis 3,5 t z.G.Klasse "B Automatik" ist beschränkt auf Automatik-Fahrzeuge. Die Klasse B erlaubt die Nutzung von Schalt- und Automatikfahrzeugen.

Fahrzeugart

Kraftwagen bis 3,5 t z.G.
bis 8 Sitzplätze (außer Fahrersitz)
Das z.G. der Zug-Kombination ist begrenzt auf max. 4.250 kg

Mindestalter

18 Jahre

Inkl.

Bemerkungen

Klasse B mit Schlüsselzahl 96 ist keine eigene Klasse, sondern eine Erweiterung der Klasse B.
Die Erweiterung B96 ist Prüfungsfrei.

Fahrzeugart

Züge aus B-Zugfahrzeug und Anhänger über 0,75 t z.G.(sofern Zug nicht unter B oder B96 fällt)

Mindestalter

18 Jahre

Inkl.

Bemerkungen

Vorraussetzung Klasse B. Bei Lkw mit durchgehender Bremsanlage und bestimmten Geländefahrzeugen darf die Anhängelast höchstens das 1,5fache der z.G.der Zugfahrzeugs betragen.

Fahrzeugart

Kraftwagen bis 3,5 t z.G.
bis 8 Sitzplätze (außer Fahrersitz)
Züge aus B-Zugfahrzeug und Anhänger über 0,75 t z.G.(sofern Zug nicht unter B fällt)

Mindestalter

16 1/2 Jahre

Inkl.

L, AM

Bemerkungen

Die Begleitperson: Muss mindestens 30 Jahre alt sein.
Muss namentlich in die Prüfungsbescheinigung eingetragen sein.Muss mindestens 30 Jahre alt sein.
Muss mindestens seit fünf Jahren im Besitz einer Fahrerlaubnis Klasse B oder einer entsprechenden deutschen oder EU- oder EWR-Fahrerlaubnis sein.Muss mindestens 30 Jahre alt sein.
Muss den entsprechenden Führerschein beim Begleiten mitführen und zuständigen Personen zur Kontrolle aushändigen.Muss mindestens 30 Jahre alt sein.
Muss die 0,5 Promilleregelung beachten und darf nicht unter der Wirkung der in der Anlage zu § 24a StVG genannten Substanzen stehen.Muss mindestens 30 Jahre alt sein.
Darf zum Zeitpunkt der Erteilung der Prüfungsbescheinigung nicht mit mehr als 1 Punkt im VZR belastet sein.

Fahrzeugart

Krafträder, auch mit Beiwagen, über 50 cm3 oder über 45 km/h.
Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung von mehr als 15 kW.

Mindestalter

24 Jahre

Inkl.

A1, A2, AM

Bemerkungen

Direkteinstieg ab 24 Jahre. Keine Leistungsbeschränkung.

Fahrzeugart

Krafträder, auch mit Beiwagen, über 50 cm3 oder über 45 km/h, mit einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW Verhältnis Leistung/Leermasse max. 0,2 kW/kg.

Mindestalter

18 Jahre

Inkl.

A1, AM

Bemerkungen

Mindestens Zwei Jahre leistungsbeschränkt, danach Aufstieg Prüfung zu der Klasse A möglich.

Fahrzeugart

Krafträder bis 125 cm3,
bis 11 kW,
Verhältnis Leistung/Leermasse max. 0,1 kW/kg.

Mindestalter

16 Jahre

Inkl.

A, AM

Bemerkungen

Nach mindestens Zwei Jahren Aufstieg Prüfung zu der Klasse A 2 möglich.

Fahrzeugart

Zweirädrige Kleinkrafträder (auch mit Beiwagen) mit bbH max. 45 km/h, bei elektrischer Antriebsmaschine Nenndauerleistung höchstens 4 kW, bei Verbrennungsmotor Hubraum max. 50 cm³.

Dreirädrige Kleinkrafträder mit einer bbH von nicht mehr als 45 km/h, Leistung max. 15 kW.

Vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge mit einer bbH von nicht mehr als 45 km/h

Mindestalter

16 Jahre

Inkl.

Bemerkungen

Kein Eintrag bei Prüfung auf Kfz mit automatischer Kraftübertragung. Ersetzt die bisherige Klasse S.

Besondere Kurse

Kraftstoff Sparkurse in unserer FahrschuleIn regelmäßigen Abständen bieten wir zudem Kraftstoff Sparkurse, Technikkurse und Trainings für erfahrene Fahrer an.

Auch Kurse zur E-Mobilität bieten wir an, in denen Ihr Elektrofahrzeuge kennenlernen könnt und dabei lernt, welche Dinge beim Fahren eines Elektroautos zu beachten sind.

Termine bitte per E-Mail erfragen.

Fahrschule Dennis Wolf in Soest

Fahrschule Wolf 2
Dennis Wolf
Thomästraße 78
59494 Soest

Büro

Mo - Do:    18.00 - 18.30 Uhr

Theorie

Mo - Do:    18.30 - 20.00 Uhr